COVID-19 Video-
sprechstunde

Direkter Kontakt von zu Hause aus.

Online zu Ihrem
persönlichen Arztgespräch.

Suchen Sie sich hier einen freien Termin aus. Dann folgen Sie einfach den Anweisungen.

Unser Partner für dieses Angebot ist „Jameda“, Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal. Die Kosten der Videosprechstunde werden genau wie ein Praxisbesuch von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.

Sofern der Arzt einen COVID-19-Test für notwendig hält, werden die Kosten für den Test von den Krankenkassen übernommen. Es bleibt lediglich eine Kostenpauschale von 28,50 € für die Abholung des Probenmaterials. Beachten Sie bitte die Einzelheiten zum Ablauf.

Falls der Arzt keinen Test anordnet, können Sie den Test trotzdem auf eigene Kosten durchführen lassen.

Sie sind noch kein Patient bei uns?

Wir bieten Ihnen gerne ein Arztgespräch an. Bitte beachten Sie dazu folgende Punkte:

Für den Erstkontakt brauchen wir eine digitale Bestätigung über die Mitgliedschaft in Ihrer Krankenkasse, die Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. Bitte schicken Sie diese an versicherung@mvz-kreuzberg.de oder schicken Sie ein Fax an: 030 – 618 80 66.

Da der Arzt Sie noch nicht kennt, muss er zu Beginn der Videosprechstunde einen ausführlichen Fragebogen zu Ihrer Krankengeschichte mit Ihnen durchgehen. Bitte halten Sie die dafür notwendigen Informationen und Unterlagen bereit.

VIDEOSPRECHSTUNDE