Die Kosten für den Test werden von den Krankenkassen übernommen, sofern eine medizinische Indikation vorliegt. Zwingend notwendig hierfür ist ein Gespräch mit einem Arzt, das wir über unsere Videosprechstunde anbieten können. Außerdem benötigen wir eine aktuelle Mitgliedbescheinigung Ihrer Krankenkasse. Lesen Sie hierzu bitte unseren Informationstext.